BahnBonus Punkte:
Interessant für Sie?

 

Bis zu 5.000 Punkte –
so werden Prämienwünsche wahr

Ihr Neukundenbonus Strom ist das, was Sie draus machen: Bahn-, Sach-, Spenden- oder Partnerprämie. Was auch immer Sie damit vorhaben, die Gutschrift Ihrer Bonuspunkte erfolgt transparent und kundenfreundlich.

Besonders beliebt ist der Einsatz der Punkte für Fahrten mit der Deutschen Bahn. Die gibt es bereits ab 1.000 Punkten – zum Beispiel eine Freifahrt 2. Klasse oder ein Länder-Ticket Ihrer Wahl. Sie möchten mit uns BahnBonus Punkte sammeln? Dann nichts wie los!

Die BahnBonus Punkte
sind vielfältig einlösbar

 

Im Prämienkatalog des BahnBonus Punkte Programms finden Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, für die Sie Ihre Punkte einlösen können. Verwenden Sie Ihre BahnBonus Punkte beispielsweise ganz klassisch für eine Sitzplatzreservierung, ein Upgrade in die 1. Klasse oder auch als Guthaben für Call a Bike.

Sie bevorzugen eine „grüne“ Prämie für Ihre Mobilität? Dann können Sie Ihre Punkte ganz einfach für die Umwelt einsetzen, wie zum Beispiel Bäume für das Bergwaldprojekt. Nie war Gutes tun so einfach. Die neuen grünen Artikel sind im Prämienkatalog mit „Das ist grün“ markiert. 

 

So erfolgt die Gutschrift Ihrer Punkte:

Je nach gewähltem Tarif und Stromverbrauch werden Ihnen die gesammelten Punkte auf unterschiedliche Weise gutgeschrieben. Auch wenn Sie keine BahnCard haben ist dies ohne viel Aufwand möglich. Detaillierte Informationen zur Punktegutschrift bei DB Strom 12, DB Strom 24 und DB Strom Flex finden Sie in den FAQ.

 

 

Wir sagen „Danke“ mit BahnBonus Punkten. Jetzt wechseln und Punkte sammeln:

kWh / Jahr

ca. 1.500 kWh

ca. 2.500 kWh

ca. 3.500 kWh

ca. 4.500 kWh

DB Strom – ok-power zertifiziert