Unser

Nachhaltigkeitsversprechen

Darauf können Sie sich verlassen DB Strom – ok power zertifiziert

 Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie: Bis 2020 wird die Deutsche Bahn 45 Prozent ihrer elektrifizierten Zugfahrten mit Ökostrom antreiben. Unsere Vision ist, dass bis 2050 alle Züge CO2-frei fahren.
Um auch Ihnen zu Hause die Möglichkeit zu geben, etwas für die Energiewende zu tun, gibt es bei uns ausschließlich ok-power-zertifizierten Ökostrom. 

Alles zum Thema erneuerbare Energien und weitere Umweltthemen bei der Deutschen Bahn finden Sie unter www.deutschebahn.com/umwelt.

Von Kopf bis Fuß

auf Grünstrom eingestellt.

So setzt sich der Strom der DB Energie* zusammen

Eins ist sicher: Bei uns bekommen Sie für Ihr Zuhause immer 100 Prozent Ökostrom. Und wir verraten Ihnen auch, welche Energieträger im Detail dafür verantwortlich sind, dass bei Ihnen Zuhause das Licht nicht ausgeht. Zumindest, solange Sie es natürlich nicht selbst ausschalten. 

*ohne DB Strom (erst ab 2018)

Stromkennzeichnung gemäß §42 Energiewirtschaftsgesetz

Stand der Information: Oktober 2016 für das Kalenderjahr 2015 (ohne DB Strom)

Die Stromkennzeichnung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Information an den Endverbraucher über die Zusammensetzung des Strom-Mixes. Sie gibt Auskunft über den Anteil einzelner Energieträger am Strom, den der Lieferant im letzten oder vorletzten Jahr geliefert hat. Da das Produkt DB Strom neu ist, liegt die amtliche Stromkennnzeichnung hierfür frühestens ab dem 1. November 2018 vor. Für Informationen Ihrer Stromkennzeichnung für das Jahr 2015 wenden Sie sich bitte an Ihren damaligen Stromversorger. DB Energie sichert für DB Strom eine 100-prozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien zu. Dies wird durch die Zertifizierung mit dem ok-power-Label bestätigt.

Unseren Strommix finden Sie unter: www.dbenergie.de/stromkennzeichnung.

DB Strom – ok-power zertifiziert